Aktuelle Information

An dieser Stelle möchten wir Ihnen interessante Neuigkeiten aus unserer Praxis präsentieren.

Covid-Impfungen: Wir halten die Covid-Impfung und auch die Boosterung für ein ausgesprochen wichtiges Mittel der Pandemiebekämpfung! Um möglichst vielen Menschen ein kurzfristiges Impfangebot machen zu können, haben wir aktuell

eine zusätzliche Impfsprechstunde am Mittwoch und Freitag Nachmittag eingerichtet. Hierzu können sich auch gerne Patienten anmelden, die hausärztlich nicht von uns betreut werden!

Es werden Erst- und Zweitimpfungen für Menschen ab 12 Jahren und Drittimpfungen für Menschen ab 18 Jahren angeboten.

Geimpft wird mit dem Impfstoff Comirnaty von Biontec/Pfitzer.

 

Alternativ ist es natürlich auch weiterhin möglich, einen Impftermin im Impfzentrum oder durch ein mobiles Impfteam wahrzunehmen.

 

https://www.impfzentrum-muehldorf.de

Urlaub: 

zu folgenden Terminen gönnen wir uns allen eine kleine Auszeit und die Praxis bleibt geschlossen:

 

Weihnachten: 23.12.21 - 07.01.22

 

die jeweils vertretenden Praxen können Sie unserer Anrufbeantworteransage entnehmen oder über die Telefonnummer 116117 diensthabende KV-ÄrztInnen vermittelt bekommen. Für lebensbedrohliche Notfälle wählen Sie bitte die 112.

Clickdoc:

Über das Onlineportal www.clickdoc.de können Sie ab sofort auch Sprechstundentermine in unserer Praxis buchen.

 

https://clickdoc.de/cd-de/

Aufrund der jahreszeitlich- und pandemiebedingt steigenden Zahlen von Infekten findet unsere Notfallsprechstunde aktuell schon ab 10:30 Uhr statt.

Coronavirus

 

Um weiterhin trotz der Pandemie-Situation und erneut steigenden Fallzahlen möglichst viel "Praxisnormalität" bei höchstmöglicher Sicherheit zu bieten, gilt:

 

- Praxisbesuche (wie bisher) nur nach telefonischer Voranmeldung

- Bitte bringen Sie zum Praxistermin Ihre eigene FFP2-Maske mit. 

- Halten Sie Abstand! Mindestens 1,5 Meter zu anderen Patienten und MitarbeiterINNEn der Praxis. Wir organisieren den Praxisablauf so, dass hierfür leicht Platz zur Verfügung steht.

- Es gibt wieder Termine für Routineuntersuchungen und Nachmittagstermine. Insbesondere die Therapie chronisch Kranker sollte durch die Coronakrise nicht außer Acht gelassen werden!

- Zeitlich getrennt zu den Vorsorgeterminen und nicht infektiösen Patienten  findet eine Notfallsprechstunde statt. Hierzu melden Sie sich telefonisch an, warten dann zum vereinbarten Termin außerhalb der Praxis (z.B. im Auto) und werden über Handy angerufen, sobald Sie die Praxis betreten dürfen.   

- Termine zur TCM-Behandlung gibt es wieder jeweils freitags vormittags

- Osteopathische Behandlungen werden seit Oktober 2021 wieder angeboten

 

Antworten auf häufig gestellte Fragen zum Coronavirus  finden Sie außerdem über folgenden Link:

 

https://www.infektionsschutz.de/coronavirus-sars-cov-2.html

 

Gerne können Sie Rezepte auch telefonisch, per Fax oder per EMail anfordern, wenn wir Ihre Versichertenkarte im laufenden Quartal bereits einmal eingelesen haben.

 

 

 

REZEPTANFORDERUNG-1.pdf
PDF-Dokument [52.0 KB]

Neues von unserem Team:

 

Wir freuen uns, Frau Gottwald seit 01.09.21 wieder gesund und munter zurück an Bord zu haben!

 

Herzlich willkommen auch unserer neuen Auszubildenden MFA Andrea Reithmaier!

 

Nach ihrer Elternzeit ist Fr. Angie Duldinger seit Frühjahr 2019 in Teilzeit zurückgekommen und unterstützt das Team mit ihrer Erfahrung und Tatkraft. Darüber freuen wir uns ganz besonders.

 

Seit Ende 2019 ist Fr. Brigitte Stettner zum zweiten Mal in Elternzeit. Obwohl wir sie in der Praxis vermissen, wünschen wir ihr natürlich alles Gute für ihre wachsende Familie!