Aktuelle Information

An dieser Stelle möchten wir Ihnen interessante Neuigkeiten aus unserer Praxis präsentieren.

Urlaub

Vom 17.08.20 bis 04.09.20 ist unsere Praxis wegen Urlaub geschlossen!

Die Vertretung übernehmen das MVZ Haag (08072/2366) und die Praxis Dr. Weiglein/ Winkelmayer (08071/8892) in Soyen.

Coronavirus

 

Nach dem Corona-Lockdown sind auch wir bemüht, wieder erste vorsichtige Schritte in Richtung Normalität zu gehen. Um unseren Patienten dabei soviel Sicherheit wie möglich zu bieten, gilt:

 

- Praxisbesuche (wie bisher) nur nach telefonischer Voranmeldung

- Bitte bringen Sie zum Praxistermin Ihren eigenen (gerne auch selbstgenähten) Mundschutz mit. Sollten Sie keinen haben, bekommen Sie einen von uns.

- Halten Sie Abstand! Mindestens 1,5 Meter zu anderen Patienten und MitarbeiterINNEn der Praxis. Wir organisieren den Praxisablauf so, dass hierfür leicht Platz zur Verfügung steht.

- Ab sofort gibt es auch wieder Termine für Routineuntersuchungen und Nachmittagstermine. Insbesondere die Therapie chronisch Kranker sollte durch die Coronakrise nicht außer Acht gelassen werden!

- Zeitlich getrennt zu den Vorsorgeterminen und nicht infektiösen Patienten  findet eine Notfallsprechstunde statt. Hierzu melden Sie sich telefonisch an, warten dann zum vereinbarten Termin außerhalb der Praxis (z.B. im Auto) und werden über Handy angerufen, sobald Sie die Praxis betreten dürfen.   

- Termine zur TCM-Behandlung gibt es wieder jeweils dienstags nachmittags und mittwochs vormittags

- Osteopathische Behandlungen finden ab 04.05.20 wieder statt (Um angesichts des unumgänglichen Körperkontakts bei der Behandlung beiderseitig möglichst großen Infektionsschutz zu gewährleisten, können wir Sie nur behandeln, wenn Sie sich zum Termin gesund fühlen! Bringen Sie bitte auch zum Osteopathietermin Ihren Mundschutz mit!)

 

Weiterhin gilt:

 

Unter der Telefonnummer 116 117 ist ein Hausbesuchtsdienst eingerichtet worden, über den auch z.B. Coronatest gemacht werden. Nutzen sie bei Fragen bitte auch diese Möglichkeit!

 

Antworten auf häufig gestellte Fragen zum Coronavirus  finden Sie außerdem über folgenden Link:

 

https://www.infektionsschutz.de/coronavirus-sars-cov-2.html

 

Wie Sie vielleicht schon aus der Presse erfahren haben, ist im Falle einer Erkältung oder leichten Erkrankung die telefonische Anforderung einer Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung für eine Woche (sowie eine einmalige Verlängerung um längstens eine Woche) bis ende Mai weiterhin möglich.

 

Zudem gibt es vorübergehend die Möglichkeit, auch ohne Vorlage der Krankenversichertenkarte und ohne persönlichen Kontakt, erforderliche Rezepte und Überweisungen auszustellen.

 

Bitte werfen Sie den ausgefüllten Vordruck (den Sie sich im Folgenden downloaden oder dem Briefkasten vor der Praxis entnehmen können) in den eigens vor der Praxistür installierten Briefkasten.

 

Das Rezept wird Ihnen dann umgehend per Post zugeschickt.

 

Gerne können Sie Rezepte auch telefonisch, per Fax oder per EMail anfordern.

 

 

 

REZEPTANFORDERUNG-1.pdf
PDF-Dokument [52.0 KB]

Happy birthday!!

Kaum versieht man sich, schon sind aus Babys Kinder, aus Kindern Erwachsene geworden und unsere Praxis feiert 2020 ihr zehnjähriges Bestehen.

 

Liebe PatientINNen,

die letzten zehn Jahre sind im Flug vergangen und wir möchten uns anlässlich dieses Jubiläums ganz herzlich bei Ihnen bedanken:

Für Ihr Vertrauen, Ihre Wertschätzung und die vielen freundlichen Worte und Gesten, die Sie uns in den vergangenen zehn Jahren entgegen gebracht haben.

Es erfüllt uns mit großer Freude, Sie und Ihre Familien begleiten zu dürfen und Sie wann immer möglich mit Rat und Tat zu unterstützen!!

 

Neues von unserem Team:

 

Fr. Laura Gottwald hat ihre Ausbildung zur Osteopathin (von 2012 - 2017) im Mai 2019 erfolgreich mit Diplom abgeschlossen und darf sich nun Diplom-Osteopathin nennen

 

Nach ihrer Elternzeit ist Fr. Angie Duldinger seit Frühjahr 2019 in Teilzeit zurückgekommen und unterstützt das Team mit ihrer Erfahrung und Tatkraft. Darüber freuen wir uns ganz besonders.

 

Seit Ende 2019 ist Fr. Brigitte Stettner zum zweiten Mal in Elternzeit. Obwohl wir sie in der Praxis vermissen, wünschen wir ihr natürlich alles Gute für ihre wachsende Familie!